Dienstag 25.11.2014 - 20:00 Uhr - 15€ / 10€

Michael Tumbrinck

Rad ab! Die Wahrheit übher Münster

Die Proben für unser neues Stück "Kein Auskommen mit dem Einkommen" sind in vollem gange und ich kann schon jetzt sagen: " Das wird ein Fest für Ihre Lachmuskeln ! "

Magnus Heithoff,Angelika Ober,Angela Hasak,Christian R.Meyer,Michaela Fleischer,Christian Vitu

Premiere: 12. Dezember 2014

Nur noch wenige Vorstellungen !!!!

Vom 26. September bis 8.Dezember 2014 spielen wir jeden Tag (außer Dienstags) "ZIEMLICH BESTE FREUNDE"

Mo - Fr: 20:00 Uhr, Sa:17:00 und 20:00 Uhr, So: 18:30 Uhr, Dienstags ist Ruhetag! Oder Kabarett (siehe Hinweis)

Karten bekommen Sie an der Theaterkasse oder über 0251/4140400

oder über

Kassenzeiten: Mo, Mi, Do, Fr: 11 - 16 Uhr und 18 - 22 Uhr, Di.11 - 16 Uhr, Sonn - Feiertag: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

Flyer "Ziemlich beste Freunde"

ePaper

Ziemlich beste Freunde

Von Eric Toledano und Oliver Nakache

Bühnenfassungen Gunnar Dreßler
Vom 26. September – 8. Dezember 2014
 
Regie: Angelika Ober
Bühnenbild: Peter Pittermann
Mit Kerstin Bruhn, Magnus Heithoff, Florian Kaiser, Chris Pfannebecker
 
Eigentlich hatte für den jungen Driss der Anfang vom Ende schon begonnen. Gerade aus dem Gefängnis entlassen waren seine Zukunftspläne alles andere als rosig. Und eigentlich war es ihm auch ganz egal was aus ihm wird. Aber eines war ihm nicht egal: Zaster! Schließlich maß man ja von etwas Leben. Also muss Stütze her. Die bekommt er aber nur, wenn er die Stellenangebote, die ihm zugewiesen wurden, abklappert und die Bewerbungsstempel zum Amt schleppt. So landet er auch bei Philippe. Philippe führt das perfekte Leben. Er ist reich, adelig, gebildet, hat eine Heerschar von Hausangestellten und er kann ohne Hilfe nicht leben. Seit einem Paragliding-Unfall ist er vom Hals an abwärts gelähmt und sucht gerade einen neuen Pfleger. Auf den ersten Blick taugt der vorlaute und ungebildete Driss auch überhaupt nicht für diesen Job. Doch seine unbekümmerte, freche Art macht Philippe neugierig. Spontan engagiert er Driss – der gar nicht weiß, wie ihm geschieht – und gibt ihm einen Monat Zeit, sich zu bewähren. Aber, passen Mozart und Earth, Wind & Fire, Poesie und derbe Sprüche, feiner Zwirn und Kapuzenshirts zusammen…?
Es ist der Beginn einer verrückten und wunderbaren Freundschaft zweier Männer, die sich normalerweise nie begegnen würden und die das Leben beider für immer verändern wird.
Mit Witz, Charme, perfektem Timing und überschäumender Lebensfreude hat „Ziemlich beste Freunde“ alle Rekorde gebrochen die die Herzen von über 8 Millionen Kinobesuchern im Sturm erobert.

Spielzeit 2014 - 2015

ePaper
Angelika Ober

Liebe Freunde des Boulevard – Münster!

auf die neue Spielzeit 14/15  können Sie sich schon jetzt freuen!

Wir starten am 26. September mit dem Stück:  " ZIEMLICH BESTE FREUNDE“ Ja, Sie haben richtig gelesen, die Sensationskomödie von 2013, über 8 Millionen begeisterte Kinobesucher und jetzt bei uns im Theater.

Dann kommt ab dem 12. Dezember „KEIN AUSKOMMEN MIT DEM EINKOMMEN“ wieder ein Kultklassiker vom Ohnsorg - Theater. Ein Stück mit Lach – Garantie.

Sie meinen besser geht es nicht? Doch es geht! Ab dem 13. März kommt das große Lachen, wir spielen: „DAS HAT MAN  NUN DAVON“ den großen Heinz Erhardt Klassiker. Willi Winzig, der Finanzbeamte mit dem großen Herzen. Heinz Erhardt spielte diese Rolle über 600-mal auf der Bühne und in mehreren Filmen.

Ab dem 12. Juni spielen wir dann „DAS LÄCHELN DER FRAUEN“ nach dem gleichnamigen Bestseller von Nicolas Barreau. Eine gelungene Mischung aus „Cyrano de Bergerac“," Chocolat“ und „Gut gegen Nordwind“

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

 Denken Sie daran, das Boulevard – Münster wird nicht, so wie die anderen Theater in Münster von der Stadt Münster mit Geld unterstützt. Ihr Besuch und Ihr Lachen sind unsere einzige unterstützung und unser überleben in dieser schönen Stadt.

 

 

Talkshow mit Frau Möllenbaum

Die stadtbekannte beliebte Talkmasterin und Stadtführerin, ihres Zeichens rheinische Frohnatur.

Da wird das Publikum viel Neues erfahren und viel Späßchen haben, wenn die muntere Talkmasterin Interessantes aus den Gästen herauskitzelt.
Kurzweilig  -interessant – amüsant - einfach unterhaltsam!

  • 16.Dezember 2014 -  Weihnachtsfeier mit Frau Möllenbaum.
  • 20.Januar 2015
  • 31.März 2015
  • 26.Mai 2015

10 Euro

Kabarett Gastspiele im Boulevard-Münster

"DIE BUSCHTROMMEL"

 

  • 02.Dezember 2014
  • 06.Januar 2015
  • 03.Februar 2015
  • 03.März 2015
  • 07.April 2015
  • 05.Mai 2015
  • 02.Juni 2015
  • 20:00 Uhr

Eintritt:15 € / Stu. 11€

„Spitzfindig, aktuell, gnadenlos, vor allem wandelbar und wortgewandt
parodiert die Buschtrommel die gesellschaftlichen Missstände.“ (Allgemeine
Zeitung Mainz)


„Abwechslungsreiche Politsatire vom Allerfeinsten mit lauten Pauken- und
leisen Trommelschlägen.“ (AZ Kaufbeuren)


„Minutenlanges Gelächter, spontane Zwischenrufe und erschüttertes
Schweigen – die Buschtrommel zog das Publikum in einen ganz eigenen
Bann.“ (Hagener Rundschau)


„Vor ausverkauftem Haus begeisterten die Kabarettisten Andreas Breiing und Ludger Wilhelm das Publikum mit originellen Texten und großer Vielfalt an Mimik und Ausdruck.“ (Fränkische Nachrichten)

Rad ab! Die Wahrheit über Münster

Ein Grenzruhrgebietssauerländer erklärt Münster!

Ein Pflichtprogramm für alle Münsteraner und hängengebliebenen Woauchimmer.

(....und natürlich auch für Leute aus Köln,Hamburg oder Berlin.Oder Strickherdicke!

  • 25.November 2014
  • 23.Dezember 2014
  • 27.Januar 2015
  • 24.Februar 2015
  • 24.März 2015
  • 14.April 2015
  • 12.Mai 2015
  • 23.Juni 2015

immer 20:00 Uhr

Eintritt:15€, Studenten 11 €

JOHNNY KETZEL

"Schluß mit lustig"

10.Februar 2015 - 20:00 Uhr - 15/10€

Stephan Hippe

17. Feb. und 17.März 2015 - 20:00 Uhr - 15€/10€